Bodenventilator in 16x37x39 cm | Windmaschine & Windanlage

Im Folgenden zeigen wir Ihnen einen ausführlichen Produkttest* von einer Windanlage in 16x37x39 cm.

Windventilator in der Übersicht

  • Die Stromstärke ist mit 48 Watt durchschnittlich groß.
  • Die Tiefe ist mit 16 cm recht klein.
  • Ist mit 37 cm mit einer kleinen Breite ausgestattet.
  • Hat mit 4.16 kg ein relativ geringes Gewicht.
  • Ist mit einer kleinen Höhe von 39 cm ausgestattet.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Hiermit möchten wir anmerken, dass diese Seite zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt und veröffentlicht wurde. Des Weiteren wurden manche Zahlen gerundet. Prozentuale Angaben, Preise und Produktwerte können dementsprechend abweichen. Sie können sich über aktuelle Werte auf den jeweiligen Produktseiten bei Amazon.de informieren.

Videoratgeber zum Thema CasaFan, Speed 50

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Windmaschine Alternativlösungen in der Gegenüberstellung

Auf dieser Seite haben wir uns tiefgehend unserem Windventilator Produkttest gewidmet. Selbstverständlich gibt es aber auch andere Produkte, die sich gut für Dinge wie das Runterkühlen der Luft eignen. Insbesondere wollen wir Ihnen vor diesem Hintergrund unseren Zimmerkühler Test ans Herz legen. Führen Sie beim Durchgehen dieses Produkttests einen umfassenden Kostenvergleich durch und sehen Sie hierbei die hierzu gehörenden Vergleiche und Testberichte an.

hitze-bodenventilator-haus

Je nach Bedarf sorgt der Ventilator in drei Stufen für Abkühlung.

*In diesem Artikel haben wir Ihnen einen ausgiebigen Produkttest gezeigt. Diesen Produkttest haben wir basierend auf Daten, die wir im Online-Netz beschafft haben, durchgeführt. Andere Tester führen ihre Produkttests teilweise bei einer tatsächlichen Verwendung durch. Wir haben hingegen darauf zurückgegriffen, die Artikel nicht selbst in der Praxis zu verwenden. Ein Vorteil hierbei ist, dass wir kostenintensivere Artikel problemlos gegenüberstellen und auch außerhalb der Frühlings- und Sommer-Saison testen können. Beachten Sie außerdem, dass auch der Testzeitpunkt nicht ganz unbedeutend für die Testergebnisse ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü