Deckenventilator in 8x8x18 cm | Deckenlüfter & Deckenluftgerät im Test

Sie suchen einen guten Deckenventilator? In diesem Fall sind Sie hier absolut richtig, denn in dem anschließend vorgestellten Testbericht* zeigen wir im Detail, wie gut sich der einzige in unserem Test evaluierte Deckenventilator in 8x8x18 cm zum Kühlen von Wohnung oder Haus eignet.

Das Deckenluftgerät von Pearl und seine Produktcharakteristiken im Überblick

  • Die Produktabmessung des Pearl Deckenventilators beträgt 8x8x18 cm (TxBxH).
  • Ist mit einem LED-Licht ausgestattet.
  • Deutlich günstiger als Produkte der teuersten Preisklasse.
  • Die Marke Pearl hat bei diesem Deckenventilator größtenteils auf die Farbe Weiß zurückgegriffen.
  • Der Stromverbrauch ist mit 4 Watt recht klein.

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 / Bilder & Preise von der Amazon Product Advertising API

Bemerkung: Dieser Deckenventilator-Testbericht wurde an einem bestimmten Zeitpunkt erstellt. Außerdem wurden manche Zahlen gerundet. Es ist deswegen möglich, dass Prozente, Produktangaben und Preiswerte abweichen. Auf den jeweiligen Produktseiten auf Amazon.de finden Sie aktuelle Angaben.

Endmontage eines Ventilators – Ein Videoratgeber

https://www.youtube.com/watch?v=REUg71fZM18

Welche Artikeltypen könnten interessant für Sie sein?

Unabhängig von den verschiedenen Deckenventilatoren gibt es selbstverständlich auch noch andere Produkte, die im Wohn- oder Schlafbereich praktisch sein könnten. Sie können vor allem mal unseren Zimmerventilator Test sowie unseren Standkühler Vergleich anschauen. Sehen Sie die dazugehörenden Testberichte und Vergleiche an.

*Die Grundlage für den auf dieser Seite gezeigten Deckenventilator Test sind online zugänglich gemachte Werte. Daher möchten wir darauf verweisen, dass wir die unterschiedlichen Produkte oft nicht selbst in Verwendung gehabt haben. Dadurch können wir eine große Auswahl verschiedener Produkte gegenüberstellen und sind nicht von unserer eigenen Auffassung abhängig. Relevant für die gezeigten Resultate des Tests ist außerdem auch der Zeitpunkt der Datengewinnung. Denn Faktoren wie technische Gegebenheiten oder die Produktpreise können sich logischerweise über die Zeit wandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü